Cross da Borderz & The Movement im Bellevue di Monaco

20/06/2018 - 17:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Bellevue Di Monaco

Cross da Borderz & The Movement im Bellevue di Monaco
Lade Karte ...

Cross da Borderz – das sind Jahstar, Calanamata und Bwise.

Die Musik der drei Bafrikayer aus München ist ehrlich und voller Energie – so wie das Trio über die Bühnen fegt. Inspiriert von Dancehall, Hip Hop und RnB schaffen die CDBz etwas Neues.

Damit treffen sie den Nerv der Zeit und nehmen Überfremdungsängsten den Wind aus den Segeln.

Cross da Borderz – ein rhythmisches Statement und eine musikalische Version von einer Welt, die wie ihre Musik keine Grenzen kennt.

Am 20. Juni ist Weltflüchtlingstag. Zu diesem Anlass gibt es ein großes Fest von 17 bis 23 Uhr im eröffneten Bellevue di Monaco (Müllerstraße 2) und der Glockenbachwerkstatt (Blumenstraße 7)
Um 17 Uhr geht es los mit einem vielfältigen Programm aus Musik, Tanz und Mitmach-Aktionen. Mit dabei sind die Bands Cross da Borderz (Hip Hop/Rap), The Movement (Hip Hop/Rap), Toula Troubles (Chanson-Ska), Aryana Schule (Folk aus Afghanistan), Capoeira Pardal (Tanz) und DJ Abiluck.
Für das leibliche Wohl sorgt eine Grillstation im Biergarten sowie die Initiative “Über den Tellerrand kochen”, die die Besucher wie letztes Jahr mit internationalen Köstlichkeiten aus den Herkunftsländern der Flüchtlinge verwöhnen wird.