Cross da borderz auf dem AnderArt Festival

24/09/2016 - 12:00 - 13:00

Veranstaltungsort
AnderArt Festival am Odeonsplatz

Cross da borderz auf dem AnderArt Festival
Lade Karte ...

Coss da borderz sind am 24.09. um 12 Uhr beim AnderArt Festival auf dem Odeonsplatz zu sehen und zu hören. Open Air bei freiem Eintritt und jedem Wetter!

Cross da Borderz, das sind Jahsta Fadda, der Piehler Bua und Bwise. Die Musik der drei Bafrikayer aus München ist ehrlich und voller Energie – und so fegt das Trio auch über die Bühnen. Inspiriert von Dancehall, Hip-Hop, Reggae und RnB schaffen die CDB‘Z etwas Neues. Damit treffen sie den Nerv der Zeit und nehmen Überfremdungsparanoia und Intoleranz den Wind aus den Segeln. Cross da Borderz – ein rhythmisches Statement und eine musikalische Vision von einer Welt, die wie ihre Musik keine Grenzen kennt.

AnderArt – Das bunte Festival der Stadt

Am 24. September 2016 auf dem Odeonsplatz.

Jedes Jahr am zweiten Wiesn-Samstag findet das Festival Ander Art statt – es ist das interkulturelle Groß-Event während des Münchner Oktoberfests. Bei freiem Eintritt wird am Odeonsplatz gefeiert: auf der Open Air Bühne und in Kulturzelten.

Ander Art stellt die urbanen und zeitgenössischen Aspekte einer kulturell reichhaltigen Gesellschaft ins Zentrum. Genres, Stile und Generationen stehen im lebhaften Miteinander, Tradition und Moderne im Austausch. Bei Ander Art trifft Schräg-Urbanes auf Ethno-Poetisches, Musikalisches auf Literarisches, Romantisches auf Punk.

So unterschiedlich die Ausdrucksformen auch sind, sie alle profitieren von der Vielfalt der Kulturen in unserer Stadt. Kulturelle Annäherung wird zur Begegnung auf Augenhöhe und zeigt: Gemeinsam sind wir München!