Bildnerisches Gestalten

teaser_bg

Wöchentlich finden Gruppen für bildnerisches Gestalten in Gemeinschaftsunterkünften statt, die von erfahrenen Gruppenleitern betreut werden. Die Idee ist, Kindern und Jugendlichen verschiedenster Herkunftsländer über das kreative Gestalten bei der Bewältigung ihrer schwierigen Lebenssituation zu helfen. Besonders wichtig ist uns, ihnen Räume anzubieten, in denen sie ihre eigenen Ideen künstlerisch und handwerklich verwirklichen können.

teaser_bg2

In einer lauten Umwelt wird so ein Raum geschaffen, in dem konzentriert die Aufmerksamkeit nach innen gerichtet und die Außenwelt ausgeblendet wird. In diesen Momenten hat man den maximalen Zugang zur Intuition. Schöpferisches Gestalten ist eine Methode, Erinnerungen aus dem Bewusstsein zu heben, Gefühle und Gedanken auszudrücken und Erfahrungen zu verarbeiten. Besonders wichtig ist für uns dabei, eine Atmosphäre von Sicherheit und Vertrauen durch einen strukturierten Gruppenablauf und stabile Beziehungsarbeit zu erschaffen.

teaser_bg3

In Bildern und Zeichnungen haben die Kinder die Gelegenheit sich auszudrücken. Wünsche, Träume, Erfahrungen und Ängste können in gestalterisch unterschiedlichster Weise auf Papier oder Leinwand festgehalten werden.

Aktuell ist die Kunstwerkstatt in zehn Münchner Gemeinschaftsunterkünften tätig. An zwei Nachmittagen pro Woche sind wir außerdem auf dem Gelände der Bayernkaserne und bieten in der Kunststation ein Offenes Atelier für alle Bewohner und Interessierten an.